Archiv des Autors: M. Zeller

So klingt Kroatien


In Kroatien gibt es sehr viel Volksmusik, die sich aber je nach Region komplett anders anhört. Daneben tummeln sich hier viele Popmusiker, die in ganz Südwesteuropa gerne gehört werden, wie in Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, der Slowakei und Tschechien.

Schon zur Zeit des ehemaligen Jugoslawiens war der Einfluss der kroatischen Musik auf die ganze Region nicht zu leugnen. Beim Eurovision Songcontest kamen viele der Teilnehmer für das ehemalige Jugoslawien aus Kroatien. Bayern-3-Moderator Chris Baumann mit seinen Top 10.

Weiterlesen

Ganz ausgezeichnet


Alternative Jury, alternative Disziplinen: Sechs Stockholmer
haben den Nobelpreis nicht klugen Wissenschaftlern,
sondern exklusiven Orten in ihrer Heimatstadt verliehen.

Unsere Nobelpreisjury: Sara Scheibenpflug, Emilio Osei-Bonsu, Elsa Billgren, Joel Persson, Tove Oskarsson Henckel, Viktor Fremling (v.l.)

Unsere Nobelpreisjury: Sara Scheibenpflug, Emilio Osei-Bonsu, Elsa Billgren,
Joel Persson, Tove Oskarsson Henckel, Viktor Fremling (v.l.)

Weiterlesen

Bella musica: So klingt Rom


Rom ist nicht nur die Hauptstadt Italiens, sondern neben Mailand auch eine wichtige musikalische Metropole: Hier findet man alles von Liedermachern, über Rockmusiker und Rapper bis zu klassischen Sängern. Einige der bekanntesten Popmusiker sind in der Stadt auf den sieben Hügeln geboren, aufgewachsen oder leben dort. BAYERN-3-Moderator Chris Baumann mit seinen Top 10.

Weiterlesen

So klingt Thüringen


Die Musikszene in Thüringen ist zwar relativ überschaubar, hat aber dennoch die ein oder andere musikalische Größe hervorgebracht. Unser Musikexperte Chris Baumann, Moderator bei Bayern 3, hat zum Thema des aktuellen ADAC Reisemagazins einige musikalische Tipps für Sie ausgesucht. Ob Elektro, Schlager, Rock oder Pop – hier ist für jeden was dabei.

Weiterlesen

Ein Männlein steht im Walde


Unser Redakteur wollte nicht Pilze oder Beeren suchen, sondern sich selbst. Neue Einsichten kamen aber erst mit Einbruch der Dunkelheit. Ein Übernachtungsversuch.

Wie er in Buchen steht: Lukas Kapeller sucht sich mit Sondergenehmigung einen Schlafplatz im Nationalpark Hainich.

Wie er in Buchen steht: Lukas Kapeller sucht sich mit Sondergenehmigung einen Schlafplatz im Nationalpark Hainich.

Weiterlesen

So klingt das Piemont


Im Piemont gibt es dank der Großstadt Turin eine abwechslungsreiche Musikszene. Seien es jetzt die italienischen Liedermacher, die Cantautori, die Sänger und Sängerinnen oder die Produzenten, die mit Italo-Disco und Danceprojekten erfolgreich waren. Die gesungenen Sprachen sind Italienisch, Englisch oder Okzitanisch in den Tälern im westlichen Piemont an der Grenze zu Frankreich. BAYERN-3-Moderator Chris Baumann mit seinen Top 10. Weiterlesen