Monatsarchiv: November 2013

So klingt Südschweden


Südschweden kann man als Musikschmiede bezeichnen. Natürlich kommt aus dieser Gegend die wohl bekannteste schwedische Band: ABBA. Auch die Rockband Europe wurde dort gegründet. Heute kommen von dort einige Newcomer, die es auch ins deutsche Radio geschafft haben. Die Musikstile reichen von Schlager, Pop, Rock, Hip-Hop bis zum Dance Sound. Die Künstler singen gerne in der Landessprache, da diese in ganz Skandinavien zu verstehen ist. Für den internationalen Markt wird dann aber doch auf das Englische zurückgegriffen. Hier die Top 10 von Bayern-3-Moderator Chris Baumann.

1. Lykke Li: I follow rivers

Timotej Svensson Zachrisson, besser bekannt als Lykke Li, ist in dem Ort geboren, in dem die Mankell-Krimis mit Kommissar Kurt Wallander spielen: Ystad. Ihre Eltern waren Künstler, und „Klein-Timotej“ deshalb sehr viel auf Reisen. Mit 19 zog sie vorübergehend nach New York. Im Big Apple wurde der Sängerin sehr schnell klar, dass sie auch etwas mit Kunst in ihrem Leben machen möchte. Zur Auswahl stand für sie Mode, Malerei und Musik. Zum Glück hat sie sich für Letzteres entschieden und einen internationalen Charthit mit „I follow rivers“ gelandet. Weiterlesen

Advertisements