Monatsarchiv: Juni 2011

Sieben Tipps für den Ostseeurlaub von Peter Wawerzinek


(Foto: Susanne-Schleyer)

(Foto: Susanne Schleyer)

Der 1954 in Rostock geborene Schriftsteller erhielt für seinen Roman „Rabenliebe“ 2010 den Ingeborg-Bachmann-Preis. Darin verarbeitet er sein Kindheitstrauma: Seine Mutter floh 1956 in den Westen und ließ den damals  zweijährigen Sohn in einem DDR-Kinderheim zurück. Wawerzinek wurde anschließend adoptiert und wuchs an der Ostseeküste auf. Heute lebt der Autor in Berlin. Dem ADAC Reisemagazin hat Peter Wawerzinek seine besten Tipps für den Ostseeurlaub verraten.

Weiterlesen

Advertisements

Ab ins Körbchen


Jetzt im Handel: in der aktuellen Ausgabe dreht sich alles um die Ostsee

Jetzt im Handel: in der aktuellen Ausgabe dreht sich alles um die Ostsee

Die Menschen an der Ostsee sind wortkarg wie die Fische und stur wie ein Stier (den zumindest die Mecklenburger sogar in ihrem Wappen tragen). Das Land ist platt wie eine Scheibe, und am Himmel türmen sich Wolkenberge bedrohlich auf. Der Wind kommt nie zur Ruhe, und die Möwen kreischen stets zu laut. Die Kost ist schwer und einseitig fischreich. Kunst und Kultur laufen aus dem Ruder. Das Wasser ist immer zu kalt und die Ostsee das langweiligste Meer der Welt. Weiterlesen

Sind Sie ein Last-Minute-Typ?


Die Ruhe nach dem Sturm: Am Ufer entspannen

Die Ruhe nach dem Sturm: Am Ufer entspannen

Wer im Juli noch nicht im Sommerurlaub ist, hat ihn sicher schon gebucht. Wirklich jeder? Nein, denn es gibt Menschen, die sich aus verschiedensten Gründen nicht festlegen konnten, oder die einfach spontan sind und alles dem Zufall überlassen. Sie buchen ihren Urlaub in letzter Minute, “last minute”. Gehören Sie auch zu den Last-Minute-Urlaubern? Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen und schreiben Sie einen Kommentar hier im Blog!

•    Wohin ging die Reise? Wie kurzfristig haben Sie gebucht und warum erst so spät?
•     Wie haben Sie gebucht? Online, im Reisebüro oder wirklich erst am Flughafen, ohne dass Sie vorher wussten, wo es hingeht?
•    Glauben Sie, dass die Reise billiger war als eine, die Sie früher gebucht hätten?
•    War der Urlaub schön, würden Sie es wieder tun?
•    Was hat Ihnen nicht gefallen, und hängt das mit der Urlaubsform Lastminute-Reise zusammen?

Über die schönsten, interessantesten und skurrilsten Erlebnisse berichten wir in der Juli-Ausgabe der ADAC Motorwelt. Dazu geben wir Ihnen wertvolle Tipps, was es beim spontanen Verreisen zu beachten gilt.